Presse | Infothek

Presseinformationen

Veranstaltungen und Messen

von 2009 bis Gegenwart

Veröffentlichungen

Unsere Veröffentlichungen
in der Fraunhofer Publikationsdatenbank Publica

Informationsmaterialien

Bücher und Schriftreihen, Broschüren, Studien, Reports und Buchbeiträge, Jahresberichte, Tagungsbände

Aktuelles

 

30.1.2020

Neue Monitoring- und Prognoseverfahren erhöhen Stromtrans-portkapazität von Freileitungen

Mit einem neu entwickelten indirekten Verfahren des Fraunhofer IEE in Kassel lässt sich die Strombelastbarkeit von Übertragungsleitungen bei bis zu 75 % aller Wetterbedingungen um rund 20 % erhöhen. 

 

26.11.2019

Regelreserve mit Smart Meter Gateway

Mit Fortschreiten der Energiewende müssen künftig auch dezentrale Energieanlagen Regelreserve und andere Systemdienstleistungen erbringen. Eignen sich Smart Meter Gateways für deren Steuerung, in technischer und regulatorischer Hinsicht?

 

26.11.2019

Institutsgründer
für Lebenswerk
ausgezeichnet

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst hat den Institutsgründer des heutigen Fraunhofer IEE, Prof. Dr.-Ing. Werner Kleinkauf, für sein Lebenswerk mit der Goethe-Plakette ausgezeichnet.

 

 

24.11.2019

Neuer Megawatt-Teststand für Überspannungen

Mithilfe dieses Teststandes kann das dynamische Verhalten von Wind- und Photovoltaik-Anlagen, Blockheizkraftwerken oder Biogasanlagen bei kurzzeitigen, im Verbundnetz auftretenden Spannungsüberhöhungen vermessen werden.  

 

 

25.3.2020

Symposium »Geschäftsmodell Energiewende«

Dieses Jahr wirft unser Symposium die Frage auf »Energiewende ohne Politik?«. Damit wollen wir Felder adressieren, in denen auch unter heutigen Rahmenbedingungen eine wirtschaftlich erfolgreiche Umsetzung der Energiewende erfolgt und solche, in denen eine deutliche Veränderung der Rahmenbedingungen nötig ist.

 

15.6.2020

Pre-Workshop: »Die Windturbine im Verbundnetz der Zukunft«

Wie sieht die zukünftige Interaktion zwischen Windkraftanlagen und elektrischen Netzen aus und welche Geschäftsmodelle entstehen daraus?

Welche Chancen und Risiken bestehen für das Verbundnetz der Zukunft und den Betrieb der Windturbine?

 

 

 

 

Bericht / 20.11.2019

Flächenanalyse Windenergie an Land

Für eine erfolgreiche Energiewende sind laut UBA nicht weniger, sondern dringend mehr und vor allem tatsächlich nutzbare Flächen für die Windenergie an Land nötig. Sonst könnte Deutschland das Ziel, bis zum Jahr 2030 seinen Strom zu 65 Prozent aus erneuerbaren Energien herzustellen, deutlich verfehlen. Dies wurde im gemeinsamen Projekt von Navigant und Fraunhofer IEE festgestellt.

Veranstaltungen und Messen

Treffen Sie uns persönlich!

 

11.-.13. Februar 2020
E-World Energy & Water 2020, Essen

18.-19. März 2020
AGFW Fachtage Fernwärme, Kongress Palais Kassel, Stand 39

25.-.26. März 2020
Symposium Geschäftsmodell Energiewende, Berlin

20.-24. April 2020
Hannover Messe, Hannover

6. Mai 2020
ETG-Fachtagung: Hochautomatisierter Netzbetrieb 2020, Dortmund

7.-9. Mai 2020
PCIM Europe 2019, Nürnberg 

Filme zu FuE-Trends

Stabile und sichere Stromnetze mit Erneuerbaren Energien

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Energiewirtschaft und Informatik

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Dekarbonisierung durch Sektorenkopplung

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Bild © iStock

Energiespeicher und Verfahrenstechnik

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Energiesystem Stadt

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Pressekontakt

Uwe Krengel

Contact Press / Media

Uwe Krengel

Leitung Öffentlichkeitsarbeit und Wissensmanagement | Pressesprecher

Fraunhofer IEE
Wilhelmshöher Allee 256
34131 Kassel

Telefon +49 561 7294-319