Presse | Infothek

Presseinformationen

Veranstaltungen und Messen

von 2009 bis Gegenwart

Veröffentlichungen

Unsere Veröffentlichungen
in der Fraunhofer Publikationsdatenbank Publica

Informationsmaterialien

Bücher und Schriftreihen, Broschüren, Studien, Reports und Buchbeiträge, Jahresberichte, Tagungsbände

Aktuelles

 

6.2.2018

Neue Imagebroschüre
Fraunhofer IEE

  • Ein Zukunftsbild für die Versorgung
    mit erneuerbaren Energien
  • Geschäftsbereiche
  • Kompetenzfelder
  • Testzentren
  • Personal und Finanzen
  • Institutsneubau
 

14.6.2018

Windenergie-Report Deutschland 2017
erschienen

Die Windenergie nimmt in unserem Energieversorgungsystem eine zentrale Rolle ein. Ein Drittel der Bruttostromerzeugung 2017 stammt aus erneuerbaren Energiequellen, davon knapp die Hälfte (16 Prozent) aus Windenergieanlagen an Land und auf See. Die Anteile der Energieträger Braunkohle (23 Prozent), Steinkohle (14 Prozent) und Kernenergie (12 Prozent) sind weiterhin ...

 

4.6.2018

»Ausgezeichneter Ort« 2018

Das Projekt StEnSea - Stored Energy in the Sea des Fraunhofer-Instituts für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE in Kassel zählt zu den 100 innovativen Preisträgern des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2018. Zum Jahresmotto „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken“ zeigt das Projekt, wie durch Experimentierfreude, Neugier und Mut zum Umdenken zukunftsweisende Innovationen im Bereich Energiespeicherung entstehen können. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank richten den Innovationswettbewerb seit 13 Jahren gemeinsam aus.

 

28.5.2018

GridLoads

Methoden und Werkzeuge für die netzstützende Regelung von Windrad-Generatoren.

Im Forschungsprojekt »GridLoads« untersuchen das Fraunhofer IEE und die MesH Engineering GmbH Wechselwirkungen zwischen frequenzstützender Generatorregelung und mechanischer Belastung des Triebstrangs. Ziel ist die Entwicklung eines Analysemodells, mit dem sich wichtige Informationen für die Gestaltung der netzstützenden Maßnahmen sowie für die Auslegung der Triebstränge gewinnen lassen.

Pressekontakt

Uwe Krengel

Contact Press / Media

Uwe Krengel

Leitung Öffentlichkeitsarbeit und Wissensmanagement | Pressesprecher

Königstor 59
34119  Kassel

Telefon +49 561 7294-319

Fax +49 561 7294-100