Veranstaltungen | Messen

 

14.8.2019

Workshop
Ladeinfrastruktur 2.0

Optimierung des koordinierten Ausbaus und Betriebs der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge und der Verteilungsnetze

 

Welche Chancen und Herausforderungen bietet die Elektromobiltität für die Stromnetze? Welche Themen und Lösungsansätze sind spannend und vielversprechend?

 

 

22.10.2019

Ausfallverhalten von Windenergieanlagen

Wir möchten Ihnen mit unserem Seminar die wesentlichen Aufgaben und Methoden der systematischen Datenerfassung und Analyseverfahren als Grundlage für die Optimierung von Betrieb und Instandhaltung aufzeigen und erläutern.

 

Wissenschaftscampus

Sie sind Studentin oder Absolventin der MINT-Fächer und interessieren sich für eine Karriere in der Forschung?

Als Teilnehmerin des mehrtägigen Wissenschaftscampus erhalten Sie tiefe Einblicke in die Forschungsarbeit sowie wertvolle Angebote zur Stärkung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenzen.

 

Symposium
Geschäftsmodell
Energiewende

Abbrechen
  • Wir laden herzlich ein zu Vorstellung und Diskussion dieser Arbeiten im Rahmen eines Pre-Workshops zum VDE-Forum „Zellulares Energiesystem“. Vorgestellt und diskutiert werden Inselnetze im Verteilnetz, Systemdienstleistungen aus Flächenverteilnetzen, Integration von E-Mobilität im Gewerbe, Auslegung von zukünftigen PV-Eigenverbrauchssystemen sowie Gasnetze, Wärmenetze, Stromnetze - Investitionsentscheidungen am Beispiel Bamberg.

    mehr Info
  • NIT – Northern Institute of Technology / 5.3.2019 - 6.3.2019

    Digitalisierung in Betrieb und Service von Windenergieanlagen

    In diesem Workshop sollen Ansätze und Ideen entwickelt werden, wie moderne Methoden zur Datenverarbeitung aktuelle Probleme im Betrieb und Service von Windenergieanlagen lösen können. Dabei werden mit der Netz- und Marktintegration sowie dem Datenmanagement in der Instandhaltung zwei Schwerpunktthemen gebildet, in denen jeweils die Beziehungen und Kommunikation zwischen Betriebsführern, Serviceunternehmen, Netzbetreibern, Direktvermarktern und weiteren Dienstleistern diskutiert werden soll.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Forum Berlin / 9.5.2019 - 10.5.2019

    Symposium »Geschäftsmodell Energiewende«

    Unser Symposium »Geschäftsmodell Energiewende« widmet sich in diesem Jahr mit seinem Expertendialog den industriepolitischen Chancen und Gefährdungen in der Durchführung der Energiewende. Das Symposium wird dieses Jahr erstmals gemeinsam von den Fraunhofer-Instituten IEE, ISE und ISI veranstaltet und ist von Kassel nach Berlin umgezogen.

    mehr Info
  • Netze BW GmbH / 14.8.2019, 10:00-15:30 Uhr

    Ladeinfrastruktur 2.0

    Welche Chancen und Herausforderungen bietet die Elektromobiltität für die Stromnetze? Welche Themen und Lösungsansätze sind spannend und vielversprechend? Der starke Zuwachs an Elektrofahrzeugen erfordert eine umfassende Integration von E-Mobilität in die deutschen Energiesysteme. Durch die Komplexität des Systems und die verschiedenen Abhängigkeiten technischer Lösungen untereinander ist eine reine Betrachtung der Einzelsysteme nicht ausreichend für eine umfassende Optimierung. Das durch das BMWi geförderte Verbundprojekt »Ladeinfrastruktur 2.0« erforscht die künftige Entwicklung der Ladeinfrastruktur in Deutschland, und bringt Perspektiven von Netzbetreibern, Fahrzeug- und Ladetechnik, IKT und Vertrieb zusammen, um eine aufeinander abgestimmte, gesamtwirtschaftlich beste Lösung anzubieten. Wir laden Sie als Experten ein, auf dem ersten Projektworkshop in Stuttgart unsere Ansätze für dieses Thema kennen zu lernen und ihre eigene Sicht auf die Ladeinfrastruktur von morgen einzubringen.

    mehr Info
  • Fraunhofer IEE in Kassel / 28.11.2019 - 29.11.2019

    Wissenschaftscampus – Das Sprungbrett für Frauen in die Forschung

    Als Teilnehmerin des mehrtägigen Wissenschaftscampus erhalten Sie tiefe Einblicke in die Forschungsarbeit sowie wertvolle Angebote zur Stärkung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenzen. Sie erfahren mehr über Ihre eigene Kreativität und Ihre Stärken und wie Sie diese in der anwendungsorientierten Forschung einsetzen können.

    mehr Info