Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik

Netzregelung 2.0

Verbundprojekt zur Regelung und Stabilität im stromrichterdominierten Verbundnetz gestartet.

mehr Info

Simulationssoftware beschleunigt Entwicklung von Batteriesystemen

Mit BaSiS – Battery Simulation Studio lassen sich Entwicklungsprozesse von Zellen, Packs und Batteriesystemen beschleunigen. Das ist besonders für die Automobilindustrie, die Luft- und Raumfahrt, aber auch die Entwicklung von Powertools, Rasenmähern, Staubsaugern oder Smartphones interessant.

mehr Info

Mit digitalen Angeboten Elektromobilität in Hotels unterstützen

Wie kann Elektromobilität wirtschaftlich in die Hotel- und Tourismusbranche integriert werden? Welche Synergien können zwischen den Sektoren Mobilität und Energie genutzt werden? Das vom BMWi geförderte Forschungsprojekt „DiTour-EE“ möchte auf genau diese Fragestellungen Antworten geben.

mehr Info

Ergebnisse der Verteilnetzstudie Hessen vorgestellt

Den Ausbaubedarf der elektrischen Verteilnetze haben die Management- und Technologieberatung BearingPoint aus Frankfurt und das Fraunhofer IEE in Zusammenarbeit mit hessischen Verteilnetzbetreibern im Auftrag des Landes Hessen erarbeitet.

mehr Info

1. Januar 2018: Kasseler Fraunhofer-Institut nun Fraunhofer IEE

mehr Info

Neue Methoden für Windpotenzialbestimmung

Die Laser-Technologie »LiDAR« ermöglicht die Messung von Windgeschwindigkeiten in großen Höhen vom Boden aus.

mehr Info

Spatenstich zum Fraunhofer Neubau in Kassel

Oberbürgermeister Christian Geselle Kassels, Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier, Fraunhofer-Präsident Prof. Dr. Reimund Neugebauer, Institutsleiter Prof. Dr. Clemens Hoffmann (von rechts)

mehr Info

Windräder und Photovoltaikanlagen im Dienste der Versorgungssicherheit

Neue Werkzeuge und Verfahren für Regelenergie durch Wind- und Solarparks im Forschungsprojekt »ReWP« entwickelt.

mehr Info

Europäisches Verbundprojekt ausgezeichnet

Das Fraunhofer IEE (ehemals IWES) hat mit seinen Partnern aus Frankreich, Portugal und Deutschland den Sonderpreis European Energy Project für das europäische Verbundprojekt »REstable – Netz-stabilisierende Systemdienstleistungen im Verbund europäischer Stromnetz-Regelzonen« erhalten.

mehr Info

Windstrom jetzt auf Augenhöhe mit Atomstrom

Fraunhofer IEE (ehemals IWES) legt Windenergie Report Deutschland 2016 vor.

mehr Info

100 kW-Wechsel-richtermodul für B6-Standard halbiert Gewicht und Volumen

BMBF-Forschungsprojekt IFASS präsentiert Ergebnisse auf PCIM 2017.

mehr Info
 

Prof. Dr. Clemens Hoffmann | Institutsleiter

Willkommen!

Das Fraunhofer IEE in Kassel forscht für die Transformation der Energieversorgungssysteme und entwickelt Lösungen für technische und wirtschaftliche Herausforderungen.

Geschäftsbereich

Energiewirtschaft

Geschäftsbereich

Energiesystemtechnik

Kompetenzfelder

Unsere Kompetenzfelder aggregieren die notwendigen Fähigkeiten zur Realisierung der Geschäftsbereiche. Sie umfassen sowohl die Kompetenzen und Erfahrungen unserer Wissenschaftler, deren Ausrüstung mit Laboren und Testeinrichtungen, ihre Vernetzung in der wissenschaftlichen Gemeinschaft sowie Patente und IPRs.

Aktuelles

 

Neue Imagebroschüre
Fraunhofer IEE

  • Ein Zukunftsbild für die Versorgung
    mit erneuerbaren Energien
  • Geschäftsbereiche
  • Kompetenzfelder
  • Testzentren
  • Personal und Finanzen
  • Institutsneubau
 

26.4.2018

Simulationssoftware beschleunigt Entwicklung von Batteriesystemen

Mit BaSiS – Battery Simulation Studio lassen sich Entwicklungsprozesse von Zellen, Packs und Batteriesystemen beschleunigen. Das ist besonders für die Automobilindustrie, die Luft- und Raumfahrt, aber auch die Entwicklung von Powertools, Rasenmähern, Staubsaugern oder Smartphones interessant.

 

19.4.2018

Netzregelung 2.0

Verbundprojekt zur Regelung und Stabilität im stromrichterdominierten Verbundnetz gestartet.

Mit rund 10 Millionen Euro fördert das BMWi die Untersuchungen, unter welchen Bedingungen auch bei einer sehr hohen Einspeisung durch Stromrichter ein sicherer und stabiler Netzbetrieb gewährleistet ist und insbesondere Stromrichter netzbildende Funktionen übernehmen können.

 

18.4.2018

Mit digitalen Angeboten E-Mobilität
in Hotels unterstützen

Wie kann Elektromobilität wirtschaftlich in die Hotel- und Tourismusbranche integriert werden? Welche Synergien können zwischen den Sektoren Mobilität und Energie genutzt werden? Das vom BMWi geförderte Forschungsprojekt „DiTour-EE“ möchte auf genau diese Fragestellungen Antworten geben.

 

Fraunhofer IEE

Stadtwerkeworkshop des Projekts NETZ:KRAFT

8. Mai 2018 | Kassel
 

 

SideEvent mit Fraunhofer Allianz Energie

Berliner Energietage

7.-9. Mai 2018
Ludwig Erhard Haus Berlin

 

Vortrag von André Baier
Geschaftsfeld Energiemeteorologische Informationssysteme

zum Thema: "Fahrzeugdaten zur Ermittlung der Solareinspeisung"

 

 

 

Fraunhofer IEE | Exponat auf Infineon-Stand

PCIM Europe

5.-7. Juni 2018 |  Messe Nürnberg


Leistungselektronik | Intelligente Antriebstechnik | Erneuerbare Energie | Energiemanagement

 

Fraunhofer IEE

VDI-Fachtagung
Schwingungen von Windenergieanlagen

12.-13. Juni 2018 |  Bremen


13. Juni | Vortrag von Boris Fischer
zum Thema:
Multidisziplinäre Simulation einer WEA zur Analyse der
Kopplungseffekte von Strukturdynamik und netzstützenden Regelungsverfahren

Co-Autoren: Alireza Rezaeian, Mohamed Sayed, beide MesH Engineering GmbH, Stuttgart