Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik

Bis zu 50% weniger Gasspeicherbedarf

Upgrading von Bestandsbiogasanlagen hin zu flexiblen Energieerzeugern durch eine bedarfsorientierte Dynamisierung der Biogasproduktion (UBEDB)

mehr Info

Neue Konzepte zur Planung und Betrieb von Netzzellen

Forschung im Kontext „Zellulares Energiesystem“
Pre-Workshop zum VDE-Forum | 18.02.2019

mehr Info

SysDL 2.0

Plattform für Systemdienstleistungen aus den Verteilnetzen erfolgreich im Feldtest

mehr Info

Lastmanagement mit Gewächshäusern: ELGEVOS-Animation online!

Das Verbundforschungsprojekt ELGEVOS untersucht die Elektroenergieversorgung von Gewächshäusern bei einer volatilen Stromversorgung mit hohem Anteil erneuerbarer Energien.

mehr Info

Energiesystem Stadt: Sektorenkopplung in urbanen Räumen

Treffen Sie uns auf dem »Zukunftsforum Energiewende« am 20. und 21. November 2018 in der dokumenta-Halle in Kassel und lernen Sie unseren neuen Forschungsschwerpunkt »Energiesystem Stadt« kennen.

mehr Info

Unsere FuE-Leistungen für Ihren Erfolg

mehr Info

Zukunftsforum

Digitalisierung, Weiterentwicklung der Stromnetze sowie Flexibilisierung durch Sektorenkopplung und Speicher waren zentrale Themen der Konferenz, die rund 250 Experten aus Forschung und Praxis auf Einladung des Fraunhofer-Instituts für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik in Kassel diskutierten.

mehr Info

Jubiläumsfeier
ISET IWES IEE

Die umfangreiche Bilanz aus 30 Jahren Forschung und Entwicklung für die Nutzung der erneuerbaren Energien

mehr Info

Klimaziel 2020 erreichbar

Ergebnisse einer Studie des Fraunhofer IEE im Auftrag von Greenpeace vorgestellt.

mehr Info

NOBEL GRID

Flexible und softwarebasierte Infrastrukturen für intelligente Stromnetze

mehr Info

»Warum soll man für eine Zukunft lernen, die es vielleicht gar nicht gibt?«

»Und warum soll man Fakten pauken, wenn die wichtigsten Fakten von der Gesellschaft nicht ernst genommen werden?« 15-jährige Klimaschützerin bestreikt die Schule und findet weltweit Nachahmer.

mehr Info
 

Prof. Dr. Clemens Hoffmann | Institutsleiter

Willkommen!

Das Fraunhofer IEE in Kassel forscht für die Transformation der Energieversorgungssysteme und entwickelt Lösungen für technische und wirtschaftliche Herausforderungen.

Geschäftsbereich

Energiewirtschaft

Geschäftsbereich

Energiesystemtechnik

Kompetenzfelder

Unsere Kompetenzfelder aggregieren die notwendigen Fähigkeiten zur Realisierung der Geschäftsbereiche. Sie umfassen sowohl die Kompetenzen und Erfahrungen unserer Wissenschaftler, deren Ausrüstung mit Laboren und Testeinrichtungen, ihre Vernetzung in der wissenschaftlichen Gemeinschaft sowie Patente und IPRs.

Aktuelles

 

6.2.2019

Fütterungspläne für flexible Biogasproduktion: bis zu 50% weniger Gasspeicherbedarf

Im Forschungsvorhaben »Upgrading von Bestandsbiogasanlagen hin zu flexiblen Energieerzeugern durch eine bedarfsorientierte Dynamisierung der Biogasproduktion (UBEDB)« haben das Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (IEE) und der Landesbetrieb Hessisches Landeslabor mit Unterstützung durch den Maschinenring Kommunalservice Kassel GmbH, untersucht, wie sich die Biogasproduktion durch ein gezieltes Fütterungsmanagement mit verschiedenen, typischen landwirtschaftlichen Substraten flexibilisieren lässt. Die Ergebnisse des UBEDB-Projektes präsentiert das Fraunhofer IEE heute im Rahmen des Trading&Finance-Forums auf der Messe E-World in Essen.

 

14.1.2019

Werner Kleinkauf – ein Pionier der Energiewende vollendet 80. Lebensjahr

Einer der Pioniere der heutigen Energiewende ist Prof. Dr. Werner Kleinkauf, der Anfang der 70er Jahre bei der DLR mit der Forschung und Entwicklung zur Nutzung der erneuerbaren Energien begann und ab 1976 an der Universität Kassel fortsetzte, 1981 Mitbegründer der heutigen SMA Solar Technology AG und 1988 Gründer des heutigen Fraunhofer IEE war. 

 

20.12.2018

Plattform für Systemdienstleistungen aus den Verteilnetzen erfolgreich im Feldtest

Im Forschungsprojekt »SysDL 2.0« hat das Fraunhofer IEE zusammen mit Partnern eine Plattform entwickelt, mit dem Verteilnetz-Betreiber durch eine koordinierte Regelung dezentraler Erzeugungsanlagen die für den stabilen und sicheren Betrieb elektrischer Netze nötige Blindleistung bereitstellen können.

 

16.11.2018

Lastmanagement mit Gewächshäusern: ELGEVOS-Animation
online!

In Deutschland ist im Winter der Gewächshausanbau von Gurken und Tomaten aufgrund der relativ geringen Sonneneinstrahlung nur mit Heizung und Beleuchtung möglich. Wirtschaftlich ist die Gemüseproduktion mit Zusatzbeleuchtung mit den aktuellen Strompreisen allerdings nicht. Ob das mit einem optimierten direkten Strombezug zu den schwankenden Börsenpreisen am Strommarkt möglich wäre, hat das Verbundforschungsprojekt ELGEVOS - Elektroenergieversorgung von Gewächshäusern bei einer volatilen Stromversorgung mit hohem Anteil erneuerbarer Energien untersucht

 

17.10.2018

Digitalisierung macht das Energiesystem smart

Die Mitgliedsinstitute des ForschungsVerbunds Erneuerbare Energien zeigen auf ihrer Jahrestagung, wie Digitalisierung die Energiewende beschleunigen und sie effizienter und kostengünstiger gestalten kann. Unter dem Motto »Die Energiewende – smart und digital« präsentiert die Tagung am 17. und 18. Oktober 2018 im Umweltforum Berlin die aktuellen Forschungsergebnisse zur Digitalisierung im Energiesektor.

 

24.9.2018

Zukunftsforum des Fraunhofer IEE thematisiert Perspektiven für die Energiewende

Digitalisierung, Weiterentwicklung der Stromnetze sowie Flexibilisierung durch Sektorenkopplung und Speicher waren zentrale Themen der Konferenz, die rund 250 Experten aus Forschung und Praxis auf Einladung des Fraunhofer-Instituts für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik in Kassel diskutierten.

 

18.2.2019

Forschung im Kontext „Zellulares Energiesystem“ - Pre-Workshop zum VDE-Forum

Wir laden herzlich ein zu Vorstellung und Diskussion dieser Arbeiten im Rahmen eines Pre-Workshops zum VDE-Forum „Zellulares Energiesystem“. Vorgestellt und diskutiert werden Inselnetze im Verteilnetz, Systemdienstleistungen aus Flächenverteilnetzen, Integration von E-Mobilität im Gewerbe, Auslegung von zukünftigen PV-Eigenverbrauchssystemen sowie Gasnetze, Wärmenetze, Stromnetze - Investitionsentscheidungen am Beispiel Bamberg.

 

11.12.2018

Wie virtuelle Kraftwerke für sicheren Strom sorgen sollen

WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr
Ein Interview mit dem Geschäftsfeldleiter Manuel Wickert