Netzstabilität und Stromrichtertechnik

Unsere Forschungsfrage

Wie können Stromrichter und Antriebe, elektrische Netze und ihre Betriebsmittel weiterentwickelt und geregelt werden, damit Energiesysteme stabil, effizient und sicher funktionieren?

Unsere Stärken

  • Analyse- und Regelungsverfahren für Netze, Stromrichter und Antriebe
  • Modellierung von Stromversorgungssystemen, Erzeugungsanlagen und Netzbetriebsmitteln
  • Parallelbetrieb verteilter Stromrichter im Netz
  • Testzentrum für Verbund- Mikro- und Inselnetze
  • Speziallabore für Stromrichter und el. Antriebe
  • Kooperation im internationalen Labornetzwerk DERlab

Forschungsthemen

  • Netzstabilität, -regelung und -schutz in stromrichterdominierten Netzen
  • Entwicklung, Regelung und Modellierung von Stromrichtern und elektrischen Maschinen
  • Netzanschluss und Testprozeduren für Erzeugungsanlagen
  • Rapid-Prototyping-Systeme und Messtechnik für Stromrichterentwicklung
  • Hardware-in-the-Loop und Software-in-the-Loop-Systeme