/  1.2.2015  -  31.1.2019

OpSimEval

Partner Universität Kassel
Förderung BMWi
Projektlaufzeit 01.02.2015  -  31.01.2019
Bearbeitende Frank Marten (Projektleiter), Mike Vogt, Carsten Pape, Daniel Horst, Nazgul Asanalieva, Katharina Brauns, Sebastian Stock, Lothar Löwer, Patrick Hochloff, Hedda Gardian, Michael Schreiber, Michael Scheibe, Florian Schäfer


Die Echtzeit Test- und Simulationsumgebung »OpSim« ermöglicht realitätsnahe Simulationen eines komplexen elektrischen Energiesystems, in der sowohl das Stromnetz als auch diverse auf das Netz einwirkende Regler und Betriebsführungssysteme berücksichtigt werden. Somit kann beispielsweise ein Energiesystem simuliert werden, in dem ein virtuelles Kraftwerk diverse Erzeugungsanlagen kontrolliert während ein Netz-Optimierer die Spannung überwacht und korrigierend eingreift. Im Forschungsvorhaben »OpSimEval« erweitern die Projektpartner Fraunhofer IEE (ehemals Fraunhofer IWES) und Universität Kassel diese Simulationsumgebung um zwei wichtige Funktionalitäten: 1) eine beschleunigte Jahressimulation und 2) eine Verknüpfung dieser Jahressimulation mit Netzplanungskonzepten.