/  1.9.2011  -  30.9.2015

INFLOW - INdustrialization setup of a FLoating Offshore Wind turbine

Partner
Technip, Danmarks Tekniske Universitet DTU, Alstom Hydro Spain, Nénuphar, DUCO Ltd., EDF Energies Nouvelles, Vicinay Cadenas S.A., Vryhof Anchors, Eiffage Construction Metallique
Förderung

Europäische Kommission (FP7)

Auftraggeber

Europäische Kommission

Laufzeit 01.09.2011 - 30.09.2015
Bearbeiter Jochen Bard, Fabian Thalemann
Schwerpunkte

Technisch-wirtschaftliche Untersuchungen, Benchmarking, Businessplan-Erstellung, Öffentlichkeitsarbeit, Projektmanagement

 

Das Hauptziel des Projektes ist die Optimierung des Vertikalachsenturbinen-Prototyps, der als schwimmende Anlage im VERTIWIND-Projekt entwickelt wurde, und die Untersuchung aller Aspekte, die den Übergang zu einer kommerziellen Nutzung dieser Anlage betreffen, um in einem weiteren Schritt die Errichtung eines 26 MW Offshore-Windparks mit 13 schwimmenden Anlagen und später noch größere Parks zu ermöglichen.