Produkte

Batterie-Simulation und -Emulation

Simulation von Lithium-Ionen Batterien

BaSiS LIB

Das BaSiS LIB Modul simuliert alle relevanten physikalischen und elektrochemischen Vorgänge in Li-Ionen Batterien unter unterschiedlichen Betriebsbedingungen.

Als Grundlage dienen konstruktive Daten sowie charakteristische Parameter der Zellchemie.

Simulation von Blei-Säure Batterien

BaSiS LAB

Das BaSiS LAB Modul simuliert alle relevanten physikalischen und elektrochemischen Vorgänge in Blei-Säure Batterien unter unterschiedlichen Betriebsbedingungen. Als Grundlage dienen konstruktive Daten sowie charakteristische Parameter der Zellchemie.

Emulation von Batterien

VIRTUAL BATTERY

Batterie-Emulationen (virtuelle Batterie) erlauben das testen und prüfen von Hardwareverhalten bei unterschiedlichem Batterieverhalten, liefern so wichtige Erkenntnisse, die ohne diese Technologie nicht oder nur mit sehr hohem personellen und zeitlichen Aufwand möglich wären.

Batteriemanagementsystem-Tests

BMST

Eine Emulation von Einzelzellen zur Prüfung von Batteriemanagementsystemen mit einer Vielzahl von Kanälen besteht aus der Kombination bidirektionaler Netzteile und eines Rechenclusters zur Simulation der Batteriemodelle.

BaSiS LIB

Eigenschaften

  • Nichtlineares Modell
  • Vorhersage des Klemmenverhaltens
  • Hohe Genauigkeit über den gesamten Betriebsbereich
  • Simulation beliebiger Batteriezustände
  • Einblick in die inneren Vorgänge
  • Test von Zustandserkennungsalgorithmen für Batteriemanagementsysteme
  • Bewertung von Zellkonzepten

 

BaSiS LAB

Eigenschaften

  • Nichtlineares Modell
  • Vorhersage des Klemmenverhaltens
  • Hohe Genauigkeit über den gesamten Betriebsbereich
  • Simulation beliebiger Batteriezustände
  • Einblick in die inneren Vorgänge
  • Bewertung von Zellkonzepten
  • Parametrierung über konstruktive Daten
  • Echtzeitvariante für Hardware-in-the-Loop Prüfstände verfügbar

 

VIRTUAL BATTERY

Eigenschaften

  • Schnelle Auswahl von Batterien, Initialzuständen und Umgebungstemperaturen
  • Klimakammer für die Temperierung der Batterie wird unnötig
  • Exakte Reproduzierbarkeit und Geringere Sicherheitsanforderungen beim Testen
  • Untersuchung externer elektrischer Komponenten unter Berücksichtigung batterieinterner Vorgänge
  • Einfacher Vergleich und Qualifizierung von Komponenten verschiedener Anbieter
  • Verfügbar für Lithium-Ionen / Blei-Säure Batterien

BMST

Eigenschaften

  • Batteriemanagementsystem-Prüfungen mit Master und Slaves möglich
  • Schnelle Auswahl von Batterien, Initialzuständen und Umgebungstemperaturen für jede einzelne Zelle
  • Exakte Reproduzierbarkeit
  • Untersuchung elektrischer Komponenten des BMS unter Berücksichtigung batterieinterner Vorgänge
  • Prüfung von Algorithmen

 

Weitere Informationen

Fragen Sie uns!

Wir beraten Sie gerne in einem ersten unverbindlichen Informationsgespräch
und präsentieren Ihnen unsere Lösungen
direkt an Ihrem PC.