Workshop  /  12.11.2019, 09:30-16:30 Uhr

Infrastrukturplanung: Strom, Waerme, Gas

WIE VERSORGE ICH IN ZUKUNFT MEINE KUNDEN MIT ENERGIE ?

DARUM SOLLTEN SIE TEILNEHMEN

Die Energieversorgung von morgen ist umweltfreundlich, wirtschaftlich und zuverlässig. Dazu ist die Einbindung aller Sektoren wie Strom, Wärme und Verkehr in ein einheitliches Versorgungskonzept unumgänglich. Die damit verbundene Infrastrukturplanung im Bereich der Netzsparten kann in einem solchen System nicht mehr unabhängig voneinander geschehen. Nur eine gemeinsame Betrachtung kann die Vorteile einzelner Technologien nutzen und Synergien heben.

Wir und unsere Partner aus der Wirtschaft möchten Ihnen in unserem Workshop erste Konzepte und Anwendungsfälle vorstellen und konkrete Lösungsansätze für ihre individuellen Fragestellungen erarbeiten.

Bei vorheriger Einreichung von Test-Daten schenken wir Ihnen als Kostprobe eine kleine Analyse!

 

ZUKUNFTSZENARIEN

  • „„Wie entwickeln sich die Anforderungen meiner Kunden?
  • Methoden zur Abschätzung der Entwicklung von Strom-, Wärme- und Verkehrsbedarfen

STROM-WÄRME-GASNETZE

Konkurrenz der Infrastrukturen!

  • „„Wie entwickle ich meine Gasverteilnetze?
  • Wo kann ich in effiziente Wärmelösungen investieren?

QUARTIERE

  • Einzelkonzepte oder Teil eines ganzheitlichen Ansatzes?
  • Wie unterstütze ich Quartiersentwicklungen?
    Wärmenetze 4.0 und Reallabore,„„ wie kann ich Aufwände am besten durch Fördermittel
    ergänzen?

 

ZIELGRUPPE

Stadtwerke, Energieversorger, Netzbetreiber

Die Anmeldung zum Workshop ist ab sofort möglich

Sie können sich per Anmeldeformular
oder telefonisch unter 0561 7294-136 anmelden

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!