Energiesystemmodellierungen: Open Energy Ontology veröffentlicht

11. Juni 2020

Mit einer Open Energy Ontology (OEO) wollen das Fraunhofer IEE und Partner im Projekt SzenarienDB Begriffe in der Energiesystemanalyse standardisieren und so die Zusammenarbeit mit verschiedenen Energiesystemmodellen sowie den Austausch von Daten und Szenarien vereinfachen.

Open Energy Family
© Open Energy Platform
Struktur Open Energy Family

Die erste Version der Open Energy Ontology (OEO) ist nun online verfügbar. Das ist ein weiterer Schritt, um Transparenz und Reproduzierbarkeit der Forschungsergebnisse auf diesem Gebiet zu verbessern. Ontologien sind formale Konzepte der Informatik. Sie beschreiben durch die Definition von Grundideen und Kategorien die Begrifflichkeiten eines bestimmten Fachgebiets und dokumentieren deren Beziehungen untereinander. Bislang gab es noch keine Ontologie für das Fachgebiet der Energiesystemanalyse. Die OEO ändert dies: Durch die Bereitstellung klarer Definitionen und Interpretationen von Begriffen und Beziehungen unterstützt sie Forscherinnen und Forscher auf vielfältige Weise:

- Standardisierung der Terminologie: Die OEO bietet ein kontrolliertes Vokabular mit klaren Definitionen. Diese geben an, wie die Terminologie des Fachgebietes eindeutig zu verwenden ist. So wird es möglich, Konzepte zu identifizieren, zu vereinfachen und verständlich zu machen.

- Datenannotation und -integration: Die Anwendung der OEO auf die Beschreibung von Daten in Datenbanken ermöglicht eine flexible, inhaltsorientierte Datenintegration und -aggregation. Sie ermöglicht zudem erweiterte Suchfunktionen und logische Abfragen über Datensätze hinweg.

- Vorlagen für die Datenerfassung: Die Ontologie kann eine Struktur für eine einheitlichere und detailliertere Datenerhebung bieten.

- Visualisierung: In der Ontologie dargestelltes Wissen kann auf verschiedene Weise visualisiert werden, um es verständlicher zu machen.

 

Weitere Informationen zur OEO sowie zu anderen Projekten der Open Energy Family finden Sie auf der Open Energy Platform:  https://openenergy-platform.org/ontology/