/  01. Mai 2015  -  31. Oktober 2016

Wind and Solar PV Resource Aggregation Study for South Africa

Projektpartner CSIR (South African Council for Scientific and Industrial Research)
Förderung CSIR (South African Council for Scientific and Industrial Research)
Laufzeit 01.05.2015 - 31.10.2016
Bearbeitende Kaspar Knorr, Stefan Bofinger, Britta Zimmermann, Ann-Katrin Gerlach

 

Die »Wind and Solar PV Resource Aggregation Study for South Africa« wurde durchgeführt, um die Faktengrundlage und das Verständnis der aggregierten Wind- und Photovoltaik-Einspeisung für verschiedene räumliche Verteilungen dieser erneuerbaren Energiequellen in Südafrika zu verbessern. Das Potenzial zur Stromerzeugung aus Wind- und Solarenergie wurde anhand von Wetterdaten ermittelt, die 5 Jahre und das gesamte Land mit einer räumlichen Auflösung von 5 km mal 5 km abdecken und eine zeitliche Auflösung von 15 Minuten aufweisen. Die Aggregationseffekte wurden für eine Vielzahl von geografischen Verteilungsszenarien mit unterschiedlichen Durchdringungen von PV und Windenergie untersucht.