/  01. Mai 2015  -  31. Oktober 2016

Wind and Solar PV Resource Aggregation Study for South Africa#

Projektpartner CSIR (South African Council for Scientific and Industrial Research)
Förderung CSIR (South African Council for Scientific and Industrial Research)
Laufzeit 01.05.2015 - 31.10.2016
Bearbeitende Kaspar Knorr, Stefan Bofinger, Britta Zimmermann, Ann-Katrin Gerlach

 

Die »Wind and Solar PV Resource Aggregation Study for South Africa« wurde durchgeführt, um die Faktengrundlage und das Verständnis der aggregierten Wind- und Photovoltaik-Einspeisung für verschiedene räumliche Verteilungen dieser erneuerbaren Energiequellen in Südafrika zu verbessern. Das Potenzial zur Stromerzeugung aus Wind- und Solarenergie wurde anhand von Wetterdaten ermittelt, die 5 Jahre und das gesamte Land mit einer räumlichen Auflösung von 5 km mal 5 km abdecken und eine zeitliche Auflösung von 15 Minuten aufweisen. Die Aggregationseffekte wurden für eine Vielzahl von geografischen Verteilungsszenarien mit unterschiedlichen Durchdringungen von PV und Windenergie untersucht.