/  1.1.1988  -  31.12.2030

Ingenieurausbildung

Laufzeit 01.01.1988 - 31.12.2030

 

Im Rahmen der engen Kooperation mit der Universität Kassel wirkt das Fraunhofer IEE durch vielfältige Maßnahmen an der Ingenieurausbildung mit. So werden zahlreiche Lehrveranstaltungen zur elektrischen Energietechnik der erneuerbaren Energien und der rationellen Energieverwendung von Wissenschaftlern des Fraunhofer IEE angeboten. Studierende arbeiten im Rahmen von Diplom- und Studienarbeiten sowie als studentische Hilfskräfte an den FuE-Projekten des Instituts mit und gewinnendadurch vertiefte Erkenntnisse und praktische Erfahrungen.

Das Fraunhofer IEE trägt so ganz wesentlich zu den Schwerpunktbereichen Erneuerbare Energien und Rationelle Energieverwendung des Diplomstudiengangs Elektrotechnik bei. Aber auch andere Studiengänge, z. B. der Aufbaustudiengang Energie und Umwelt, profitieren von diesen Aktivitäten.

Auf dem Gebiet der energetischen Biomassenutzungund der energieeffizienten Wasserbehandlung konzentrieren sich die Ausbildungsaktivitäten derzeit auf die Betreuung von Studien- und Diplomarbeiten. Auch hier wird eine Erweiterung des Engagements angestrebt und spezielle Lehrveranstaltungen zu dieser Thematik sind in Vorbereitung.